Skip to main content

Prophete E Bike Navigator Flair

Fazit:


Obgleich sich Damen-, und Herrenrad in wenigen Details voneinander unterscheiden, werden beide hohen Fahrspaß mit dem Prophete E Bike erleben. Dazu trägt unter anderem die integrierte Anfahrhilfe bei. Mit dem Vordermotor ist es vornehmlich für den alltäglichen Gebrauch im Straßenverkehr geeignet. Dort wird es jedoch dank seiner schicken, außergewöhnlichen Retro-Optik viele Blicke auf sich ziehen.

Das bedeutendste Merkmal ist jedoch die Smartphonesteuerung, die den Umgang mit dem Motor sehr komfortabel gestaltet und viele weitere Extras mit sich bringt. Insgesamt vereint das Prophete E Bike nostalgisches Aussehen mit modernem Zubehör.


Vorteile:

  • Rücktrittbremse
  • Anfahrhilfe
  • Geringes Gewicht
  • Stabiler Rahmen
  • Einfache Montage
  • Günstiger Preis
  • Smartphonesteuerung

Nachteile:

  • Lenker ist kaum höhenverstellbar


Prophete E Bike Navigator Flair


Prophete E Bike Navigator Flair 

Prophete setzt neue Maßstäbe

Längst hat sich die Marke Prophete mit seinen E-Bikes auf dem Fahrradmarkt etabliert. Das Streben, ambitionierten Radfahrern ihr Hobby auch im hohen Alter noch so einfach wie möglich zu machen, aber auch junge Leute die Freude an der Bewegung im Freien zu schenken, treibt das Unternehmen dazu an, immer neue Modelle zu entwickeln. Mit dem Prophete E Bike Navigator Retro ist ihm eine bemerkenswerte Innovation gelungen.


Der erste Eindruck

Optisch ist das Prophete E Bike ein wahrer Hingucker. Große cremefarbene Ballonreifen und eine braune Verkleidung des Lenkers, Sattels und des Schutzbleches machen dem Navigatot Retro Bike seinem Namen alle Ehre. Mit diesem extravaganten Designweckt das E-Bike sowohl bei Männern als auch bei Frauen die Lust auf entspannte Fahrten durch die Stadt.

Der Antrieb

Passend zur Retro-Optik wurde bei diesem Prophete E Bike ein Vorderradmotor verbaut. Diese Antriebsform war die erste gängige Methode, um ein Fahrrad mit einer elektrischen Trethilfe auszustatten. Dementsprechend sind die anderen Motorformen weiter entwickelt und bringen mehr Vorteile, für eine Tour durch die Stadt reicht der Vorderradantrieb aber vollkommen aus.

Nicht zu vernachlässigen ist seine relativ hohe Leistung mit 36V. Von dieser Antriebskraft lässt sich in fünf verschiedenen Stufen Gebrauch machen. Entweder wählt man sie auf dem Display aus, das überdies Auskunft über den Akkuzustand gibt, oder man stellt sie bequem mittels einer App ein. Der im Gepäckträger verbaute Samsung Akku besitzt eine hohe Kapazität für Strecken bis zu 100 km. Wer zudem selber in die Pedale tritt, legt natürlich noch weitere Distanzen zurück.

Prophete E Bike Navigator Flair


Hinter der Retro-Optik versteckt sich moderne Technik

Allein mit seinem Aussehen sammelt das Prophete E Bike bei seinen Betrachtern Pluspunkte. Dennoch hat das E-Bike ein weiteres Ass im Ärmel. Prophete stattete dieses Modell mit modernen technischen Möglichkeiten aus. Ohne entstehende Kosten kann man die Motorunterstützung auch komfortabel über das Smartphone steuern. Darüber hinaus können auf diese Weise sämtliche Daten von der Durchschnittgeschwindigkeit bis hin zu Fehlermeldungen über die App abgerufen werden. Ebenfalls stellt dieser Vorzug eine Navigation bereit und ermöglicht auch den Befehl, den Akku aufzuladen, von unterwegs zu erteilen.Prophete E Bike Navigator Flair


Die Ausstattung

Hinsichtlich der Ausstattung unterscheidet sich das Prophete E Bike bei den Modellen für Damen und Herren. Zum einen macht sich dies optisch bemerkbar. Während das E Bike Modell für Damen den klassischen Gepäckträger über dem Hinterrad besitzt, besticht das Herrenrad durch eine auffällige Anbringung vorne am Lenker. Beide Varianten sind mit einer Gangschaltung des Herstellers Shimano ausgestattet, wobei sich Herren über 8 Gängefreuen, während Damen einen Gang weniger zur Auswahl haben. Dafür ist dieses E-Bike mit einer zusätzlichen Rücktrittbremseausgestattet.

Von einer Anfahrhilfe dürfen wiederum beide Geschlechter profitieren. Weiterhin besitzen sowohl das Damen-, als auch das Herren Prophete E Bike schwarze Alu Airliner Felgen, sodass das Fahrrad mit nur 25 kg sehr leicht ist und eine Trelock Led Beleuchtung vorn und hinten.

Prophete E Bike Navigator Flair

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: August 19, 2017 16:53